Mittwoch, 29. Juni 2016

Der Sommer kommt doch ?

Hallo Ihr Lieben,

die letzten 2 Tage hatte ich ernsthaft überlegt ob ich nicht mit der Herbstpoduktion anfangen soll zu nähen da es hier Recht usseliges Wetter war.
Heute hat sich fast den ganzen Tag die Sonne gezeigt,endlich, so das ich die schon ewig zugeschnittene schmale Basic Hose von  Kibadoo fertig genäht habe.



Der Stoff ist schön Luftig und leicht und trägt sich sehr angenehm. Im Bund habe ich nur das Gummi eingezogen und Kordel weggelassen.



Das Bild ist leider zu hell geworden und trotz Bearbeitung . Die Meinungen gehen hier über das Outfit auseinander. Kind findet es gar nicht gut und Mann ist sich noch nicht ganz sicher. Die Freundin von Hanna findet mein Outfit toll.

Ich mags ,fühl mich wohl und ziehe es an.

Nun RUMS

♥liche Grüße Sandra

Schnitt:schmale Basic Hose /Kibadoo
TShirt: Kimono Tee
Stoffe: Sunnystitches über Facebook

Donnerstag, 2. Juni 2016

DIY HOME

Hallo Ihr Lieben,

Beim Stoffe sortieren  und aufräumen ist mir mein Flohmarktfund wieder in die Hände gefallen.
2 Kartoffelsäcke aus Leinen. Daraus wollte ich schon ewig etwas nähen und gestern passte die Idee.

Damit auf unsere Schuhbank nicht immer alles abgelegt wird,da stabelt sich immer Zeugs*grmpf* so das man sich nicht gut setzen kann, wollte ich der "Unordnung" ein schnippchen schlagen und habe ein Kissen genäht.

Die Breite habe ich gelassen und die Höhe verändert. Aus dem abgeschnittenen Stoffstreifen habe ich mit Acrylfarbe und einer selbst gebastelten-ausgedruckten Schablone mit dem Pinsel HOME aufgetupft.




In meinem Fundus noch Spitze gefunden  und oben und unten angenäht.




Damit die Spitze nicht umklappt habe ich sie mit einem Zickzack-Stich festgenäht.


Eigentlich wollte ich das Kissen mit Paketschnurr zunähen aber wegen "iss nicht " habe ich Lederkordel genommen.





Den Rand von dem Kartoffelsack habe ich gelassen und immer mit einer kleinen spitzen Schere vorsichtig Löcher reingestochen und den Lederkordel durchgezogen.




Anfang und Ende einfach einen Knoten. Das Seil zum Sack zubinden wollte ich ehalten.






Es ist genauso geworden wie ich es haben wollte*nähenistwiezaubenkönnen*

Nun überlege ich was ich mit dem andern Kartoffelsack anstelle. Platz für ein weiteres Kissen wäre vorhanden.
Das Kissen ist 50x50 cm.

Nun RUMS

♥liche Grüße Sandra

Donnerstag, 26. Mai 2016

Marilyn bei RUMS

Hallo Ihr Lieben,

Letztes WE war Kreativmarkt in Marburg,war ja klar das ich hin muste*grins*.
Das "nur mal gucken" geht ja bei mir und so Events gar nicht deswegen habe ich auch ein paar Stöffchen geshoppt und war an dem Stand von Marion / Stoffbude-ABC um mir ihr neues Schnittmuster Umhängetasche Jennyfer anzuschauen. Ich durfte Probe nähen und meine Tasche ist auf dem Cover*freu* Demnächst mehr


Bei meinem Besuch ist mir ein Stoff aufgefallen den ich unbedingt mitnehmen musste. Noch kein Plan was daraus wird aber schon mal kaufen.Kennt Ihr hoffentlich auch.

Zu Hause ließ mir der Stoff keine Ruhe und so habe ich mir ein Kimono Tee genäht.





 
 So schnell habe ich noch kein Stoff vernäht. Das Rückenteil ist aus Jersey in Uni Pink.


  Passt super dazu. Menne hat es abgesegnet und gefällt ihm . ;)





Marilyn nochmal etwas näher.



Der Saum,Ärmel  und den Hals habe ich mit der Zwillingsnadel gesäumt aber ich glaube das ich den Saum neu machen muss,er dreht sich nach oben*grmpf*
Da hätte ich wohl mehr zum Säumen einschlagen müssen oder was meint Ihr ?

Der Sommer kann kommen ich habe ein neues Shirt.

Nun RUMS

Ich wünsche Euch einen schönen Feiertag,

♥liche Grüße Sandra